Stadtplan Leverkusen
14.08.2020 (Quelle: Internet Initiative)
<< #TrueAthletes Classics: Dafne Schippers und Sam Kendricks verstärken Leverkusener Premiere   Aktuelle Baustellenübersicht >>

Conny Besser von der FDP für den Bundestag nominiert


Als erste Partei hat die FDP am Abend im K1 ihren Bundestagskandidaten für die Wahl im nächsten Jahr (genaues Datum noch unbekannt) nominiert. In einer gemeinsamen Wahlkreismitgliederversammlung der FDP Leverkusen und des Stadtbezirk Köln-Mülheim unter Leitung der Bonner Landtagsabgeordneten Franziska Müller-Rech wurde die 24-jährige Leverkusener JuLi-Vorsitzende Cornelia (Conny) Besser von 23 Stimmberechtigten einstimmig zur Wahlkreiskandidatin gewählt.

In ihrer Vorstellungsrede ging die Doppelstaatlerin (deutsche und US-amerikanische Staatsbürgerschaft) vor allem auf weltpolitische Themen wie Freihandel (u.a. Abkommen mit Vietnam), Hongkong (fordert Angebot der deutschen Staatsbürgerschaft für Freiheitskämpfer), Pressefreiheit (lokal gibt es da noch Nachholbedarf bei der Ratsgruppe) und Weißrußland.

Die momentan Mandarin lernende Besser ist vor vier Jahren nach Leverkusener gezogen und arbeitet als Sales-Managerin.

Anschließend begingen die Liberalen ihr Sommerfest.


2 Bilder, die sich auf Conny Besser von der FDP für den Bundestag nominiert beziehen:
14.08.2020: Cornelia Besser
14.08.2020: Lorenz Deutsch

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2020 22:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter