Stadtplan Leverkusen
16.07.2020 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Straßen.NRW: Neue Mobilitätszentrale für Nordrhein-Westfalen in Leverkusen gegründet   Ein Talent mit Perspektive: Nico Funk wechselt zu den „Giganten“ >>

A59: Vollsperrungen und weitere Einschränkungen zwischen den Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath


Auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath kommt es auch in der nächsten Woche wegen Fahrbahnsanierungen der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg zu Einschränkungen.

Fahrtrichtung Leverkusen:
* Montag (20.7.) von 9 bis 15 Uhr ist nur eine Fahrspur frei und

* Montagnacht (20.7./21.7.) wird die A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath ab 19 Uhr zunächst auf eine Fahrspur verengt, dann von 20 bis 5 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung wird ab der Anschlussstelle Düsseldorf-Garath mit Rotem Punkt über die Frankfurter Straße ausgeschildert.

Fahrtrichtung Düsseldorf:
* Dienstagabend (21.7.) von 19 bis 20 Uhr ist nur eine Fahrspur befahrbar.

* Dienstagnacht (21.7./22.7.) und Mittwochnacht (22.7./23.7.) jeweils von 20 bis 5 Uhr wird die A59 zwischen den Anschlussstellen Langenfeld-Richrath und Düsseldorf-Garath voll gesperrt. Eine Umleitung wird ab der Anschlussstelle Langenfeld-Richrath mit Rotem Punkt über die Berghausener Straße ausgeschildert.

* Mittwoch (22.7.) von 5 bis 12 Uhr ist nur eine Fahrspur befahrbar.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.07.2020 12:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter