Stadtplan Leverkusen
27.11.2019 (Quelle: Polizei)
<< „Orange Your City“ – Auch der Funkenturm in der Neuen Bahnstadt erstrahlte in Orange   Die Schöne und das Biest >>

Leverkusener Rennradfahrer in Burscheid schwer verletzt


Ein 43-jähriger Rennradfahrer aus Leverkusen ist am Montagnachmittag (25.11.) schwer verletzt worden.

Er war um gegen 16:00 Uhr auf der Dabringhausener Straße von Hilgen kommend in Richtung Markusmühle unterwegs. Auf der nassen und abschüssigen Straße verlor er in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Rad und stürzte im Kurvenscheitelpunkt. Eine Zeugin gab bei der Unfallaufnahme an, dass sie hinter dem Gestürzten fuhr und eine Geschwindigkeit von circa 50 km/h auf dem Tacho sah.

Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten zur Versorgung in ein Leverkusener Krankenhaus. Der Schaden an dem Rennrad wird auf knapp 1.000 Euro geschätzt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.11.2019 03:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter