Stadtplan Leverkusen
03.05.2019 (Quelle: Polizei)
<< Polizisten holen Einbrecher aus Zwischendecke   Rhythmus und Bewegung im Spektrum >>

Unbekannter bricht auf Gehweg zusammen - Verstorbener identifiziert


Der unbekannte Tote, der im April an der Heinrich-Lübke-Straße in Schlebusch ohne Fremdeinwirkung zusammengebrochen und später in der Klinik verstorben war, ist identifiziert. Es handelte sich um einen Leverkusener (79), der wenige hundert Meter von dem Auffindeort entfernt gemeldet gewesen war.

Seit dem gestrigen Donnerstag (2. Mai) hatte das Kriminalkommissariat 11 nach umfangreichen und zunächst erfolglosen Ermittlungen öffentlich mit Fotos gefahndet. Infolge der Medienberichterstattung gingen nun mehrere zielführende Hinweise aus der Bevölkerung bei den Ermittlern ein.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.05.2019 18:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter