Stadtplan Leverkusen
22.08.2018 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Grillverbot für alle öffentlichen Flächen am 22. und 23. August   Der Kampf der Stadt gegen die Spielhallen >>

Rheinbrücke: Arbeiten am Wiesdorfer Widerlager


Unmittelbar am Rand der A59 neben der bestehenden Rheinbrücke beginnen nun die Arbeiten für das rechtsrheinische Widerlager der neuen Rheinbrücke. Für die Arbeitsfläche, die für den Bau des Widerlagers angelegt wird, kommt es hier zu einem Eingriff in die Altablagerung. In diesem Bereich sind jedoch ausschließlich gering belastete Böden vorhanden, die mit entsprechender Sorgfalt mit den Maßnahmen des Sicherungskonzepts bearbeitet werden. Dazu gehören unter anderem die Einrichtung von Schwarz-Weiß-Bereichen, Reifenwaschanlagen, Befeuchtung etc.

Mehr Informationen zum Sicherungskonzept finden Sie unter www.strassen.nrw.de/de/sicherungskonzept-dhuennaue.html


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.08.2018 11:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter