Stadtplan Leverkusen
21.08.2018 (Quelle: Werbe- und Fördergemeinschaft Schlebusch)
<< Eingeschränkte Bearbeitung in der Führerscheinstelle bis einschließlich Freitag – erweiterte Öffnungszeiten   Grillverbot für alle öffentlichen Flächen am 22. und 23. August >>

Jubiläum: 25 Jahre Fußgängerzone und 25.Schlebuscher Wochenende


Großer Anlass: zum 25. Mal wird im Herzen des „Dorfs“ das „Schlebuscher Wochenende“ am 15. und 16.9. gefeiert. Gleichzeitig kann die Fußgängerzone/ neue Mitte Schlebusch auf 25 erfolgreiche Jahre zurück blicken.

Die WFG Werbe- und Fördergemeinschaft Schlebusch und eine Vielzahl Vereine präsentieren an beiden Tagen von 11 – 18 Uhr ein buntes Programm mit bester Unterhaltung und interessanten Events. Das Motto lautet „Familienfest International“ Die Eröffnung ist am Samstag, 11.15 Uhr, auf der Bühne am Arcadenplatz durch den Schirmherrn Oberbürgermeister Richrath, den Integrationsrat und die WFG. Der Integrationsrat der Stadt Leverkusen ist wie seit vielen Jahren wieder mit Ständen dabei, an denen man die Spezialitäten der Heimatländer genießen kann. Auch die Leverkusener Städtepartnerschafts-Vereine nehmen mit einem Gemeinschaftsstand am 16.9. erneut teil und informieren über ihre Kooperationen, Land und Leute.
Rund 60 Vereine aus der ganzen Stadt und Schlebuscher Unternehmen sind aktiv dabei. Zwischen Lindenplatz und Arcadenplatz werden rund um die Fußgängerzone Unterhaltung, Information, Sport und Spaß für jedes Alter geboten. Zudem gibt es an verschiedenen Vereinsständen Schnäppchen beim Trödel von Büchern, Kleidung, Spielwaren und originellen Altertümchen. Der Erlös ist für Vereinszwecke. Beim Familienfest wird natürlich auch für Kinder einiges geboten. Neben Kinderkarussell, Eisenbahn und Bungee-Jumping gibt es an verschiedenen Ständen Kinder-Mitmachaktionen.
Beim Schlebuscher Wochenende starten auch die Leverkusener „Faire Wochen“ zum fairen Handel und einer faireren Welt.
Die Karnevalsgesellschaft „Grün-Weiß“ Schlebusch und die Schlebuscher Clowns bieten Kaffee, Kuchen und Getränke für die Finanzierung des Schlebuscher Karnevalszuges an. Für das leibliche Wohl ist auch an zahlreichen Vereinsständen bestens gesorgt.

Auf der „Ostermann-Bühne“ am Arcadenplatz findet an beiden Tagen, von 11.00 bis ca. 19.30 Uhr, ein attraktives Non-stop-Programm statt. Samstag und Sonntag sind 32 Gruppen auf der Bühne. Musik- und Tanzgruppen, Sport- und Fitnessvereine sorgen für die richtige Unterhaltung für jeden Geschmack. Es treten auch Vereine des Integrationsrates auf: Folkloregruppen aus Russland, Schweden, Griechenland und Asien.
Samstag, 11.00 Uhr, startet das Programm mit dem großen Blasorchester der Musikschule, ab 17.15 Uhr gibt die bekannte Schlebuscher Band „Mr. Maku“ ein Live-Konzert.
Sonntag-Vormittag beginnt mit Irish Folk „Beltaine“. Mittags lädt der MGV „Loreley“ auf der Bühne zum fröhlichen Konzert ein. Zum Abschluss des Festes heißt es Sonntag , ab 17.15 Uhr „Italienischer Abend“ mit dem beliebten Duo Manrigo & Arnoldo.

Am Sonntag, 16.9., sind die Geschäfte in Schlebusch-Mitte von 13 – 18 Uhr auch zum Einkaufsbummel geöffnet. Ein Besucher der Geschäfte lohnt, denn der Handel präsentiert die aktuellen Herbst-Neuheiten und attraktive Angebote. Auch die vielfältige Schlebuscher Gastronomie empfiehlt sich mit Leckereien, die den Gaumen erfreuen. Bei gutem Wetter sind die Terrassen geöffnet..
Die Werbe-/ und Fördergemeinschaft lädt alle Schlebusch-Freunde von nah und fern herzlich ein zum Besuch im „Stadtteil mit Herz“.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.08.2018 21:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter