Stadtplan Leverkusen
03.05.2018 (Quelle: Lanxess)
<< Junges Mädchen von Kleinwagen erfasst - Krankenhaus   Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai – pflegende Angehörige im Fokus >>

LANXESS verlängert vorzeitig Vertrag mit CEO Matthias Zachert


Der Aufsichtsrat der LANXESS AG hat in seiner heutigen ordentlichen Sitzung Matthias Zachert (50) für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden des Konzerns bestellt und damit dessen Vertrag vorzeitig verlängert. Das neue Mandat beginnt am 1. April 2019.

„Unter der Führung von Matthias Zachert hat sich LANXESS tiefgreifend verändert und ist zurück in der Erfolgsspur. Mit der vorzeitigen Verlängerung des Vertrages unterstreichen wir unser Vertrauen in Matthias Zachert und setzen ein Zeichen für Kontinuität“, erklärte Dr. Rolf Stomberg, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Zachert ist seit 1. April 2014 Vorstandsvorsitzender der LANXESS AG. Von 2004 bis 2011 war er bereits Finanzvorstand der Konzerns und maßgeblich am Aufbau der weltweiten Finanzorganisation und an der Umstrukturierung des Portfolios beteiligt. Von Juni 2011 bis März 2014 war er Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Financial Officer der Merck KGaA.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.05.2018 11:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter