Stadtplan Leverkusen
19.02.2018 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Nico Menzel in Alabama vorn   „Gesprächskonzert“ mit Musik des 18. Jahrhunderts auf Originalinstrumenten am 1. März in der Musikschule >>

Talente testen in Troisdorf


Erstmalig hat der TSV Bayer 04 Leverkusen über 40 Talente der Altersklassen U12 bis U16 zum Hallenwettkampf nach Troisdorf entsandt. Der Formcheck verlief überaus positiv. Die Trainer Ulrike Nasse-Meyfarth, Stefan Drews und Anke Straschewski waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, zumal 14 Siege erreicht wurden.
In der M11gewann Mark Odenthal über 60 Meter (9,34 sec) und im Weitsprung (4,34 m). Bei den gleichaltrigen Mädchen setzte sich Sheanna Kusi über 60 Meter (8,97 sec) und im Hochsprung (1,25 m) durch. Felix Lehmann (M12) lag im Hochsprung (1,35 m) und im Kugelstoßen (7,07 m) vorn. Valentina Krause war mit 6,66 Meter beste Kugelstoßerin der Zwölfjährigen. Hendrik Müller (1,50 m) und Sophie Schulz (1,57 m, persönliche Bestleistung) fuhren bei den 13-Jährigen die Hochsprung-Siege ein. Sie gewann außerdem in 8,54 Sekunden über 60 Meter. Der neue Weitsprung-Hausrekord von M14-Sieger Luca Breidenbach steht bei 5,63 Meter. Auch mit der Kugel (12,06 m) war er der Beste. In der M15 steigerte sich Fynn Bloß als Hochsprung-Sieger auf 1,65 Meter. Lukas Johann siegte hier mit 9,57 Metern im Kugelstoßen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.02.2018 10:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter