Stadtplan Leverkusen
07.12.2015 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Alkoholfahrt endet vor einer Fußgängerampel   Manuel Lindlar zu den Streitereien mit der LevPartei >>

Kurze Teilsperrung „Eisenbahnspielplatz“ für die zukünftige Pergola


Der „Eisenbahnspielplatz“ zwischen den neuen Wohngebieten in der Neuen Bahnstadt Opladen wurde Anfang August eröffnet. Seither erfreut er sich bei der „Zielgruppe“, den Kleinkindern in der Bahnstadt und Nachbarschaft, großer Nachfrage. In dieser Woche wird ein Teil des Spielplatzes, nämlich das Podest, gesperrt. Grund: Bauvorbereitungen für die Fundamente der Pergola, die an dieser Stelle gebaut wird. In der Pergola finden die gusseisernen Jugendstil-Dachstützen des Bahnhofs Opladen eine neue konstruktive Heimat und Verwendung. Der Einbau der gesamten Pergola inklusive Dachstützen erfolgt im Neuen Jahr.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.12.2015 14:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter