Stadtplan Leverkusen
03.03.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Osterferienangebot für Schüler - Android Workshop   Umwelttipp März 2015: Vogeltod an Fensterscheiben verhindern >>

Vorübergehende Entfernung der Skulptur "Müder Funk" aus der Fußgängerzone Opladen


In einem Gestattungsvertrag hat die Stadt Leverkusen genehmigt, eine Kopie/Abguss von der Skulptur „Müder Funk“ durch private Beauftragung anfertigen zu lassen. Da die in Höhe des Hauses Kölner Straße 15 (Fußgängerzone) befindliche Skulptur hierfür an der jetzigen Stelle vorübergehend abgebaut und später wieder aufgestellt werden muss, wurde eine entsprechende vertragliche Vereinbarung abgeschlossen.

Der Abbau und Abtransport ist für den 04.03.2015 vorgesehen. Der Vertrag lässt eine Abwesenheit der Skulptur für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten zu. Die Arbeiten werden durch die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR begleitet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.03.2015 15:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter