Stadtplan Leverkusen
08.02.2015 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< „Einkaufen in den 50er Jahren in Leverkusen“ am 11. Februar 2015 auf Radio Leverkusen   EHF-Pokal: Die Elfen gewinnen gegen Buxtehude - Rückspiel am Samstag in der Hölle Nord >>

Endlich wieder ein Sieg der DJK-Handball-Damen


1. Damen gegen HSG Rösrath/Forsbach

Nach nur einer Saison wieder in die Landesliga abzusteigen, war nie der Plan der 1. Handballdamen der DJK Sportfreunde Leverkusen. Doch wenn auch gegen den Tabellenletzten HSG Rösrath/Forsbach keine Punkte geholt worden wären, wäre ein Abstieg noch näher gerückt, als bisher. Daher war der Druck groß und die Leverkusenerinnen entsprechend angespannt. Von Anfang an kristallisierte sich heraus, dass die Abwehrarbeit deutliche besser arbeitete, als in den vergangenen beiden Spielen. Der Rösrather Angriff konnte schnell durch eine Manndeckung der Nummer 10 ausgehebelt werden, denn der Rest der Leverkusenerinnen war sowohl im Einzelnen, als auch im Verbund bärenstark. Trotzdem konnte die DJK keine Führung ausbauen, weil das Runde einfach nicht ins Eckige wollte. 100%-ige Chancen wurde an die Latte oder an den Pfosten gesetzt, vorbei geworfen oder dem gegnerischen Torhüter in die Hände gespielt. Die erste Halbzeit endete daher wenig torreichen für beide Mannschaften mit 7:7.
In der zweiten Halbzeit führte sich diese Verteilung fort, in der Abwehr konnten die DJK-Damen jedoch einen Ball mehr abfangen, so dass es schlussendlich zum 14:13 kam. Zwar ist dieses Ergebnis nicht sonderlich rühmlich, am Ende zählt jedoch der wichtige Punkt im Abstiegskampf. Das sieht auch Trainer Jürgen Schülter so: „Zwei Punkte, das war unser Ziel. Nicht schön, aber effektiv.“ Im nächsten Spiel geht es im Heimspiel gegen den TV Euenheim, was auch eine spannende Partie zu werden verspricht.
Es spielten beim DJK: Herbst (Tor), Dahmer (Tor), Jeuk (4/2), Butzen (3), I. Herbst (2), Kirsch (2), Busch (1), Coenen (1), Tschuck (1), Brucato, N. Menyhert, R. Menyhert, Mazurkiewicz, Yildirim

Das nächste Spiel: Heimspiel gg. TV Euenheim, 22.02.2015, 15:00 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Von-Diergardt-Straße, 51375 Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.07.2016 00:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter