5. Miezen-Cup am 5 .Januar


Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 28.12.2018 // Quelle: DJK Leverkusen

Mittlerweile zum 5. Mal veranstalten die beiden Damenmannschaften der DJK Sportfreunde Leverkusen Handball den Miezen-Cup. Der Winterspeck kann direkt am ersten Wochenende im neuen Jahr abtrainiert werden, damit – trotzdem spielfreiem Wochenende – nicht vergessen wird, wie Handball funktioniert.    Am 05.01.2019 wird ab 10 Uhr die Freiherr-vom-Stein-Halle wieder mit Handballerinnen aus Leverkusen und  weiterer Umgebung gefüllt. Auch bei diesem Miezen-Cup wird es erneut 2 Spielgruppen geben, damit beide DJK-Mannschaften in gewohntem Niveau auftreten können.Diesmal werden die beiden Gruppe nacheinander ausgespielt. Zuerst die 2. Damen von 10 Uhr bis ca. 14:30 Uhr und danach die 1. Damen bis ca. 18:30 Uhr.

Folgende Mannschaften  werden dabei sein:
Gruppe A (Kreisliga und –klasse)
TuS 82 Opladen
HSG Refrath Hand 2
ATV Hückeswagen
- DJK Leverkusen 2 


Gruppe B (Verbands- und Landesliga):
- HSG Radevormwald
- HSG Refrath-Hand 1
TV Witzhelden 2
- DJK Leverkusen 1   

Einen genauen Turnierplan/Spielplan werden die Veranstalter vor dem Turnier auf Facebook noch bekannt geben. Für die Versorgung ist natürlich auch beim 5. Miezen-Cup gesorgt. Von lecker Früh Kölsch bis Kaffee und von Frikadellen bis Kuchen gibt es alles was das Handball-Herz begehrt.    
25 % der Anmeldegebühr  und sämtliche Spenden vor Ort ins Spendenschwein gehen an einen guten Zweck. In diesem Jahre unterstüzen die Organisatoren damit die Organisation Sternenkinder (www.dein-sternenkind.eu) unterstützen. Dies ist eine Initiative aus  Fotografen und anderen Gewerken, die sich um Foto-Erinnerung von nur kurzfristig lebenden Säuglingen oder Totgeburten kümmern.    Aktuelle Infos finden Sie immer unter www.facebook.de/MiezenCup.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.911

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "DJK Leverkusen"

Weitere Meldungen