Stadtplan Leverkusen
06.07.2014 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Karsten Dilla siegt am Tegernsee   André Spangenberg qualifiziert sich für Jugend-DM >>

Lena Menzel läuft zur DM-Norm


Im belgischen Oordegem sprang Lena Menzel im letzten Moment auf den DM-Zug auf. Die 800-Meter-Läuferin unterbot mit 2:09,73 Minuten am Samstag (05. Juli) die vom Deutschen Leichtathletik-Verband geforderte Qualifikationszeit. Über 1.500 Meter überzeugte Lena Klaassen mit neuer persönlicher Bestzeit.
Monatelang kämpfte Mittelstrecklerin Lena Menzel mit hartnäckigen Fußproblemen und stellte die Athletin von Tobias Kofferschläger auf eine harte Geduldsprobe. Am Samstag wurde das Durchhaltevermögen der 22-Jährigen belohnt. In 2:09,73 Minuten lief sie die zwei Stadionrunden und unterbot damit die DM-Norm um rund drei Zehntel. „Direkt nach dem Lauf war ich mir so sicher, dass es wieder knapp über der Norm war. Umso schöner, dass es doch noch gereicht hat“, erklärte Lena Menzel glücklich.
Den Turbo zündete auch 1.500-Meter-Läuferin Lena Klaassen. Der Schützling von Paul Heinz Wellmann verbesserte ihren alten Hausrekord um über vier Sekunden auf 4:18,83 Minuten. Mit ihrer Zeit positioniert sich die 22-Jährige in den Top-Ten der aktuellen deutschen Bestenliste.
Mit Laura Vierbaum (4:33,40 Minuten) und Melanie Stemper (4:49,03 Minuten) in der weiblichen Konkurrenz sowie Carl Siemes (3:52,91 Minuten) und Christoph Malik (3:59,05 Minuten) in der Männerklasse waren vier weitere 1.500-Meter-Läufer vom TSV Bayer 04 schnell unterwegs.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.07.2015 15:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter