Stadtplan Leverkusen
25.03.2011 (Quelle: Bayer)
<< Buntes Veranstaltungsprogramm 2011 - 1. Aprilwochenende: Neuland-Park lädt zum Frühlingsfest ein   Equal Pay day: Frauenbüro tritt für gerechte Entlohnung ein >>

Wer wird "CEO of the Future"? - Bayer unterstützt Wettbewerb für Führungsnachwuchskräfte


Bis zum 25. Mai können sich Studenten und Young Professionals bewerben
Auf die Besten warten Seminare, Preisgelder und Mentorings durch "echte" CEOs

Für Absolventen mit ersten Berufserfahrungen sowie Doktoranden und Studenten, die in Kürze ihr Examen ablegen werden, steht Europas größter Wettbewerb für Führungsnachwuchskräfte offen: "CEO of the Future" bietet spannende Herausforderungen, hochkarätige Trainingsprogramme und eine Endausscheidung mit den CEOs führender internationaler Unternehmen. Auch die Bayer AG unterstützt die Initiative. "Wir wollen junge Talente fördern, die das Potenzial für Management-Anforderungen mitbringen und für Führungsaufgaben geeignet sind", betont Vorstandsvorsitzender Dr. Marijn Dekkers.

Interessenten können bis zum 25. Mai 2011 ihren Lebenslauf und ein Essay über ihre Vorstellung vom künftigen Bild des Managements einreichen. Die besten Kandidaten werden im September und Oktober zu Leadership-Seminaren eingeladen, die sie für kommende Managementaufgaben fit machen sollen. 20 "Potentials" erhalten schließlich die Zusage für das große Finale am 5. November in Kitzbühel. Hier können sie das Erlernte unter Beweis stellen sowie ihre Lösungen zu einer zuvor bearbeiteten Fallstudie vor der Jury - den "echten" CEOs der beteiligten Unternehmen - präsentieren. Auf die drei Besten warten persönliche Mentorings durch Mitglieder der Jury sowie Karrierebudgets in Höhe von 7.000, 5.000 und 3.000 Euro. Weitere Informationen sind unter http://www.future-ceo.de abrufbar.

"CEO of the Future" ist eine Initiative von Bayer, Credit Suisse, Ergo, Henkel, McKinsey, Metro und Porsche. Der Wettbewerb wird außerdem von den Medienpartnern manager magazin, n-tv, Spiegel Online sowie dem Karrierenetzwerk http://e-fellows.net begleitet und findet bereits zum siebten Mal statt. Im Vorjahr nahmen knapp 3.000 Berufseinsteiger und Studenten teil.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.08.2014 17:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet