Stadtplan Leverkusen
21.08.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bürgersprechstunde   Jugendkunstgruppen laden zur Eröffnungsfeier ein >>

Kalligraphien - Die Kunst des schönen Schreibens Ausstellungseröffnung am 3. September


Unter dem Titel „Kalligraphien – Die Kunst des schönen Schreibens" stellt die Leverkusenerin Waltraud Moll Kalligrafien in der Stadtbibliothek aus.
Waltraud Moll ging in Leverkusen zur Schule und hat immer hier gelebt und gearbeitet, zuletzt als Verwaltungsangestellte bei der Stadt Leverkusen. Erst seit ihrer Pensionierung kann sie sich intensiver ihrer „liebsten Nebenbeschäftigung" widmen.
Waltraud Molls „Kalligrafie-Karriere" begann vor etwa 20 Jahren mit Seminaren, die sie bei Prof. Werner Eikel belegte, der damals an der Fachhochschule für Graphik und Design lehrte.
Nachdem sie einmal Feuer gefangen hatte, nahm Waltraud Moll an weiteren Kursen teil, unter anderem bei Thomas Hoyer, Aachen, Ulla Wienke, Bonn, Peter Thornton, England, Joachim Pfropfe, Braunschweig und Alexandra Remmes, Düsseldorf.
Arbeiten von Waltraud Moll wurden bisher gezeigt bei einer Gemeinschaftsausstellung in der Sparda Bank, Opladen, sowie bei einer Ausstellung des Vereins LevArt, Opladen.
Kalligrafie ist die Kunst des Schönschreibens. Das Wort leitet sich aus den altgriechischen Wörtern "kallos" (Schönheit) und „-graphia" (Schreiben, Darstellen, Beschreiben) ab.
Die Kalligrafie ist ein Ausdrucksmittel, um einen Text lesbar zu gestalten. In ihrer kunstvollen Anwendung verbindet sie Inhalte von Texten mit Emotionen und macht sie ästhetisch sichtbar.
Am Donnerstag, 03. September, 18.00 Uhr, wird die Ausstellung eröffnet. Zur Eröffnung spricht Alexandra Remmes, Schriftkünstlerin, Kalligrafin und Buchmalerin aus Düsseldorf. Hierzu sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen.
Die Ausstellung wird gezeigt vom 3. September bis 10. November und kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Hauptstelle der Stadtbibliothek besucht werden.
Ort: Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Friedrich-Ebert-Platz 3d.
Öffnungszeiten:
Mo, Do 11 – 19 Uhr
Di, Fr 11 – 17 Uhr
Sa 10 – 13 Uhr
Ansprechpartnerin: Agid Jumpertz, Tel. 0214 406 4240


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.02.2011 16:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter