Stadtplan Leverkusen
07.05.2008 (Quelle: Polizei)
<< Verkehrssituation rund um die BayArena beim Spiel Bayer 04 II gegen 1. FC Köln II   Japanischer Generalkonsul zu Gast >>

Zwei Fehler führten zum Unfall


Weil zwei Verkehrsteilnehmer Fehler gemacht haben, ist es am Mittwoch (07. Mai) zu einem Verkehrsunfall in Küppersteg gekommen.

Am späten Nachmittag wollte eine 23-jährige Autofahrerin aus Monheim von der Straße Im Eisholz nach rechts in die Robert-Blum-Straße abbiegen. Nachdem sie ihren Seat angehalten hatte und sie nach ihren Angaben keine Verkehrsteilnehmer auf der Vorfahrtstraße sah, fuhr sie in den Einmündungsbereich ein.

In diesem Moment näherte sich eine Radfahrerin (45), die den Radweg entlang der Robert-Blum-Straße in entgegen gesetzter Richtung befuhr. Die Radlerin prallte auf den Pkw und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.05.2008 10:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter