Osterferien-Programm für Kids im Lindenhof


Archivmeldung aus dem Jahr 2007
Veröffentlicht: 10.03.2007 // Quelle: Stadtverwaltung

Ein vielfältiges Angebot für Kids in den Osterferien bietet das Jugendhaus Lindenhof vom 02. bis 13 April.

Es beginnt am Montag, den 2. April mit dem Kurs von Susanne Johann „Plastisches Gestalten mit Pappmachè“. Kinder ab 8 Jahren können Objekte herstellen und bemalen. Zwischen 14 und 17 Uhr werden die Objekte gestaltet und am Donnerstag, den 5. April zwischen 15 und 17 Uhr werden die Kreationen bunt bemalt. Die Kosten betragen 3,-- Euro.

Am 4. April um 15 Uhr läuft im Kaminzimmer „Herr der Diebe“, ein Spielfilm nach dem Buch von Cornelia Funke. Am Mittwoch, 11. April, um 15 Uhr wird der Zeichentrickfilm „Chicken run“ gezeigt. Beide Filme sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Der Eintritt beträgt 50 Cent.

Für Kinder ab acht Jahren wird am 12. April eine Ausflug zum „Ponyhof Fanny“ nach Much angeboten. Tierpflege, Reiten und Voltigieren stehen an diesem Tag auf dem Programm. Abfahrt ist um 11 Uhr am Jugendhaus Lindenhof und Rückkehr ist gegen 17 Uhr. Die Kosten betragen 12 € incl. einer „Bergischen Waffel“ mit Kakao.

Am Freitag, 13. April, bietet der Lindenhof einen Ausflug in die Kletterhalle „Absturz“; nach Opladen auf dem Gelände des Bundesbahnausbesserungswerkes an. Dort können Kinder zwischen acht und 14 Jahren unter Anleitung die verschiedenen Kletterwände erklimmen und ihr Können erproben. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Lindenhof und Rückkehr ist um ca. 18 Uhr. Die Kosten betragen 6 Euro.

Speziell für Mädchen zwischen sieben und neun Jahren wird vom 2. bis 4. April jeweils von 10 bis 13 Uhr ein WEN DO Kurs angeboten. Zwei erfahrene Trainerinnen aus Köln der Gruppe „Frau Schmitz“ werden mit den Mädchen spielerisch Lösungen erarbeiten, um selbstbewusst brenzlige Situationen zu meistern.

Vom 10. bis 13. April jeweils von 17 bis 18 Uhr gibt es für tanzbegeisterte Hip Hop Fans einen Hip Hop Workshop. Dort können Mädchen und Jungen zwischen 12 und 14 Jahren die richtigen „Moves“ lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Tanzbegeisterten sollten sich schnell anmelden. Die Kursgebühren betragen 4,-- Euro.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.326

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 641 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 577 Aufrufe

Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets

lesen

Platz 3 / 576 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 576 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 5 / 576 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 6 / 576 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 7 / 576 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 8 / 576 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 9 / 576 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 10 / 576 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen