Stadtplan Leverkusen
25.11.2005 (Quelle: Polizei)
<< „Lutz Diese und Freunde“ im Kleinen Foyer des Forums   Der Don Kosaken Chor Wanja Hlibka kommt nach Leverkusen! >>

Zwei Fehler - ein Unfall


Weil zwei Verkehrsteilnehmer Fehler gemacht haben, kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall in Opladen.

Am späten Abend wollte ein 39-jähriger Autofahrer rückwärts von seinem Grundstück auf die Behringstraße fahren. Dabei behinderte der starke Schneeregen und eine Hecke seine Sicht. Als er sich bereits mit dem Heck des Fahrzeuges auf der Straße befand, hörte er plötzlich einen Knall.

Ein 38-jähriger Radfahrer wollte vor dem plötzlich auftauchenden Hindernis bremsen, geriet dabei auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen und prallte gegen den VW. Auf Befragen erklärte der Mann, dass er aufgrund des Schneefalls die Kapuze seiner Jacke tief ins Gesicht gezogen habe und deshalb seine Sicht eingeschränkt war. Außerdem fuhr er trotz der Dunkelheit ohne Licht.

Der Radler zog sich leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.11.2005 16:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter