Stadtplan Leverkusen
25.10.2004 (Quelle: Polizei)
<< Gräber verwüstet   Deutscher Meistertitel für TSV-Judoka Anna Maria Gradante >>

Ladendieb hinter Gittern


Einem aufmerksamen Ladendetektiven ist die Festnahme eines Diebes in Wiesdorf zu verdanken.

Der Detektiv beobachtete am Samstagvormittag den Tatverdächtigen bei einem Diebstahl von Kleidungsstücken in einem Kaufhaus am Wiesdorfer Platz. Es gelang ihm, den Mann festzuhalten und die Polizei zu benachrichtigen.

Bei der Durchsuchung des 30-jährigen Mannes aus Düsseldorf fanden die Beamten noch eine hochwertige Digitalkamera bei ihm. Auf Befragen gab er an, diese Kamera in einem Technikmarkt in Wiesdorf ebenfalls gestohlen zu haben.

Der Düsseldorfer, der heroinabhängig ist, wollte mit diesen Diebstählen seine Sucht finanzieren. Er wurde erst im Juni aus einer mehrjährigen Haft entlassen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Köln wurde der Täter dem Haftrichter am Amtsgericht Leverkusen vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.10.2006 21:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter