Stadtplan Leverkusen
02.09.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Ausbildung 2005 bei der Stadtverwaltung   Neue Auszubildende bei der Stadt Leverkusen >>

Briefwahl: Antrag im Netz


Wer bei der Kommunalwahl von seinem Briefwahlrecht Gebrauch machen möchte, kann den Antrag dafür auch via Internet stellen. Man nehme die Wahlbenachrichtigungskarte zur Hand, klicke auf www.leverkusen.de - und wird von da an weitergeleitet zu dem entsprechenden Formular.

Die Briefwahlunterlagen werden dann, wie gewohnt an die Wohnanschrift oder eine anderweitig angegebene Adresse - auch an die Urlaubsanschrift!!! - postalisch zugesandt.

Sollte eine OB-Stichwahl am 10. Oktober nötig sein, muss ein gesonderter Antrag im Netz gestellt werden. Auch hierfür ist bereits eine Maske vorbereitet, die aufgerufen werden kann.

Wer keinen Internetzugang hat, kann natürlich auf die alt hergebrachte Art seine Briefwahlunterlagen bestellen: Einfach die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte ausfüllen und zum Bürgerbüro (Abt. Wahlen) schicken.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.09.2015 13:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter