Stadtplan Leverkusen
21.05.2004 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Zum Fußballspiel gegen den VFB Stuttgart nicht mit dem Auto anreisen   Große Schar von Prominenten schält Spargel >>

Freitags Frei zeigt "Die Frösche", Schlemmer-Theatermenü zu gewinnen


„Freitags Frei“ heisst die Kulturbüro-Reihe, die freien Theatern aus Leverkusen die Gelegenheit gibt, sich einem größeren Publikum zu präsentieren. Am Freitag, den 28. Mai um 20.00 Uhr entführt das Junge Theater Leverkusen die Besucher zu den Anfängen der Dichtkunst 405 Jahre vor Christus.

Höchstpersönlich bricht Dionysos auf, seinen verstorbenen Lieblingsdichter aus der Unterwelt zu holen, um wieder Qualität in die Dichtkunst zu bringen.

Diese Reise des Gottes und seines (mehr oder weniger) treuen Sklaven ins Totenreich, welche in einem bizarren Wettstreit eitler Dichter gipfelt, erzählte vor fast 2500 Jahren der Komödiendichter Aristophanes in „Die Frösche“ – der ersten überlieferten Literaturkritik-Komödie der Geschichte.

Hier tummeln sich mythische Helden wie Herakles und klassische Autoren wie Euripides oder Aischylos, und beweisen zweierlei: dass der Witz der Antike deftig wie bissig, zotig wie geistvoll war und ist – und dass bereits jene Epoche, die wir heute mit einer gewissen geistesgeschichtlichen Ehrfurcht betrachten, sich – brandaktuell – mit "ihrem" modernen Theater und "ihrer" modernen Literatur heftig herumgeschlagen hat.

Zu Ehren Dionysos’, Gott des Weines und des Theaters, werden unter den Besuchern zwei Schlemmer-Theatermenüs mit Gutscheinen für ein 3-Gänge-Menü im Opladener Restaurant „La Baguette“ und Theatergutscheinen für das Junge Theater Leverkusen verlost.

Es spielen:
Jeanette Claßen, Bettina Storm, Markus Caspers, Andreas Klein, Matthias Lüdecke und Bernd Vossen

Regie: Thomas Goergen

Freitag, 28. Mai, 20.00 Uhr
Forum (Agam-Saal)
"Die Frösche" (Junges Theater Leverkusen)

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 11,50 € (ermäßigt 6,00 €)
Abendkasse: 12,00 € (ermäßigt 7,00 €)

Karten unter: 0214-406-4113 oder www.kulturstadtlev.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.05.2013 00:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter