Stadtplan Leverkusen
21.04.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Großer Flohmarkt im Lindenhof   Erneute Täterüberführung durch DNA ! >>

Vortrag: Leverkusen – Von der Steinzeit bis zum frühen Mittelalter


Im Rahmen der „Werkstattberichte zur Stadtgeschichte Leverkusen“ werden Professor Dr. Hans-Eckert Joachim (Universität Bonn) und Dr. Claus Weber (Landschaftsverband Rheinland – Rheinisches Amt für Bodendenkmalpflege) über vor- und frühgeschichtliche Funde aus dem Stadtgebiet sprechen. Beide Wissenschaftler sind Autoren der für 2005 geplanten „Leverkusener Stadtgeschichte“. Veranstalter ist die Abteilung Leverkusen-Niederwupper des Bergischen Geschichtsvereins.

Die Archäologie bildet den Schwerpunkt im Veranstaltungsprogramm des Vereins für das erste Halbjahr 2004: In den vorangegangenen Vorträgen wurde die Besiedlungsgeschichte des Bergischen Landes allgemein behandelt, am kommenden Dienstag werden die konkreten Befunde für Leverkusen vorgestellt. Der Eintritt ist frei.

Termin: Dienstag, 27. April, 19.30 Uhr, Villa Römer – Haus der Stadtgeschichte, Haus-Vorster Straße 6, Leverkusen-Opladen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.10.2016 13:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter