Stadtplan Leverkusen
09.01.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Verdienstmedaille für Ruth Rau – Erstmalige Ordensverleihung in der Villa Römer   Unternehmenspolitik der Bahn bedarf der Kurskorrektur >>

Zuschüsse für Begegnungen mit den Partnerstädten


Wer in diesem Jahr eine Gruppenfahrt in eine der Leverkusener Partnerstädte plant, sollte einen formlosen Antrag auf einen Zuschuss stellen. Vorbehaltlich eines noch zu fassenden Ratsbeschlusses fördert die Stadtverwaltung Leverkusen Gruppenreisen ab zehn Personen mit einem Mindestaufenthalt von drei Tagen.

Ein formloser Antrag ist zu richten an:

Stadt Leverkusen
Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke
Birgit Neuschäfer-Heß
Haus-Vorster Straße 8
51379 Leverkusen

Bei Nachfragen steht Birgit Neuschäfer-Heß unter der Rufnummer 0214/4 06-88 76 vormittags zur Verfügung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.04.2014 20:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter