Stadtplan Leverkusen
26.11.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Gedenken an Ehrenringträger   Lkw fährt auf Pkw auf - zwei Verletzte >>

"Spielmöglichkeiten in unserer Stadt"


Ausstellung zur Landesgartenschau eröffnet

Fünf Wochen hatten Schülerinnen und Schüler der Realschule am Stadtpark im Kunstunterricht an Modellen für ihre "Wunsch-Landesgartenschau" gearbeitet – heute (26. November) wurden zwölf von ihnen offiziell im Rahmen einer Ausstellungseröffnung an Geschäftsführer Hans-Max Deutschle überreicht. Die ersten Betrachter, Mitglieder des Bürgerbeirates, aber auch die Eltern und Kunstlehrerin Margarete Wucherer waren mehr als angetan von der fröhlichen Kreativität, mit der die Kinder aus verfremdetem Verpackungsmaterial Variationen ihres Rheinparks geschaffen hatten.
"Die Schüler sollen wissen, was in ihrer Stadt passiert!", dies war das Motiv für Margarete Wucherer, ihren Schülern in der Startphase der Landesgartenschau gGmbH den zukünftigen Rheinpark unter dem Oberbegriff "Entwickeln von Spielmöglichkeiten in unserer Stadt" ans Herz zu legen. Das Ergebnis: Klettern, Abenteuer und auch ein bißchen Risiko werden groß geschrieben. "Die Kinder wollen nichts Langweiliges, sie wollen was erleben!", hat ihre Kunstlehrerin als Fazit festgehalten.

Festhalten wird auch die Landesgartenschau gGmbH die Modelle der Kinder – sie sollen bis Ende Februar an der Nobelstraße 91 allen Besucherinnen und Besuchern zugänglich sein. Darüber hinaus, so Geschäftsführer Hans-Max Deutschle, haben sich auch die Spielplatzplaner schon mit den Vorstellungen der Schüler auseinandergesetzt: Mehr Abenteuer im Sinne der Kinder will die gGmbH in verschiedenen Spielanlagen verwirklichen: Bereits fest eingeplant sind (auch von den Schülern gewünschte) Elemente wie eine Skateranlage, Kletterspielkombinationen z. B. auf dem "Drachen" im Süden. Auch Wasser, das wegen der Altlastsicherung nur begrenzt Anwendung finden darf, wird es geben: Wasserdüsen und -spritzen für Kinder und Erwachsene sollen für Spaß und Abkühlung sorgen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.08.2016 00:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter