Stadtplan Leverkusen
23.11.2001 (Quelle: Bayer)
<< Beethoven goes Jazz goes Sensenhammer:   2001 über 290 Millionen Euro investiert >>

Bayer stärkt Kontakt zu Schulen via Internet


Neu im Netz

Die Bayer AG hat die neue Website "Bayer und Schule" ins Internet gestellt. Unter der Adresse www.schule.bayer.de können sich Interessierte über die aktuellen Projekte und Angebote der Bayer AG für Lehrer und Schüler jetzt auch im Netz informieren.

Bayer pflegt seit vielen Jahren regelmäßige Kontakte zu Schulen aus dem Umfeld der Standorte Bitterfeld, Brunsbüttel, Dormagen, Krefeld-Uerdingen, Leverkusen und Wuppertal-Elberfeld. Das Unternehmen bietet dort zielgruppen- und bedarfsorientierte Programme für Lehrer und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen an. Interessenten können dabei unter einer großen Themenvielfalt wählen.

Im Internet ist jetzt die Schulbroschüre, die einen Überblick über die Angebote für Schulen an den deutschen Standorten bietet, sowohl als Version zum Ausdrucken verfügbar als auch im Print-Format zu bestellen. Ein besonderer Service für Lehrer: Per Mausklick können sie Bestellformulare für Unterrichtsmaterialien sowie Manuskripte zu Schulversuchen für Chemiekurse der Sekundarstufe II anfordern.

Ziel ist es, Interesse für Chemie und Naturwissenschaften zu wecken und die Akzeptanz dieses wichtigen Wirtschaftszweiges zu steigern sowie Berufsbilder vorzustellen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.09.2014 21:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter