Vortrag über Hausschädlinge am 18. September im BayKomm

Ungeliebte Gäste im trauten Heim

Archivmeldung aus dem Jahr 2001
Veröffentlicht: 14.09.2001 // Quelle: Bayer

Über "Ungeziefer im Haushalt und die Folgen" referiert Prof. Dr. Heinz Mehlhorn vom Institut für Parasitologie der Universität Düsseldorf am Dienstag, 18. September, 19.30 Uhr, im Leverkusener BayKomm. "Schädlinge im Haushalt sind auch in unseren westeuropäischen Breiten nicht so selten wie viele Zeitgenossen annehmen. Auch sollten die von den Parasiten ausgehenden Gefahren nicht unterschätzt werden", so Prof. Mehlhorn.

Blutsaugende Schädlinge wie Flöhe, Bettwanzen und Vogelmilben werden in dem Vortrag ebenso thematisiert wie Insekten, die es auf Nahrungsvorräte, Teppiche oder Kleidungsstücke abgesehen haben. Der Parasiten-Fachmann gibt auch Tipps zur Ungezieferbekämpfung. Prof. Mehlhorn: "Bei einem massiven Auftreten hilft nur, konsequent und kompromisslos vor zu gehen."

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos, Besucher benötigen jedoch eine Eintrittskarte. Interessenten können Karten bestellen unter der Telefonnummer 0214 / 30 50 100 sowie per E-Mail an: BayKomm@bayer-ag.de


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.812

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer"

Weitere Meldungen