Paul-Gerhardt-Kirche (ehemalig)

Paul-Gerhardt-Kirche (ehemalig)

1966 nach Plänen von Professor F.G. Winter (Krefeld) und von Architekt Bruno Höft erbaute evangelische Kirche in der Masurenstraße/Ecke Elbestr. 6 (Rheindorf). Die Decke des acht Meter hohen Bauwerks wurde von geschwungenen Stahlträgern gehalten. Das blaue Glasfenster entstand nach einem Entwurf von Lothar Quinte (Karlsruhe).
Die letzte Messe hat im Juni 2006 stattgefunden, anschließend wurde die Kirche abgerissen und stattdessen entstand auf dem Gelände ein Lidl-Markt. Zusammen mit der ebenfalls geschlossenen Lukaskirche ist das protestantische Leben Rheindorfs in ein neues Gemeindezentrum an der Netzestraße/Solinger Str. gewandert.

Wo finde ich Paul-Gerhardt-Kirche (ehemalig)

Damit Du Paul-Gerhardt-Kirche (ehemalig) einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Paul-Gerhardt-Kirche (ehemalig)

Keywords
Paul-Gerhard-Kirche, Gerhard-Kirche, Paul Gerhard, PaulGerhardKirche, Paul-Gerhardt-Kirche, Gerhardt-Kirche, Paul Gerhardt, PaulGerhardtKirche


Neuste Nachrichten aus Rheindorf


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 30.527

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202592
2Bahnhof Mitte180950
3Chempark155670
4BayArena154124
5Rheinfähre Hitdorf134133
6Rathaus (aktuell und ehemalige)122236
7Postleitzahlen113700
8Klinikum113530
9Feuerwehr107998
10CaLevornia104045