Stadtplan Leverkusen
29.12.2016 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Markus Beisicht: Bravo Herr Gerlich   Souveräner Auswärtssieg in Celle: Werkselfen betreiben beste Eigenwerbung vor letztem Heimspiel des Jahres >>

Leverkusen auf gutem Weg zum `digitalen Lernen`


Als eine wegweisende Entscheidung bezeichnet der Ratsherr und Mitglied des Schulausschusses, Rüdiger Scholz, den Beschluss des Rates der Stadt Leverkusen vom 19. Dezember 2016, die Mittel zum Landesprogramm `Schule 2020` zu einem Drittel für `Lernen im Digitalen Wandel` zu verwenden. Dies zeige die einen Tag nach dem Ratsbeschluss veröffentlichte Kooperationsvereinbarung des NRW-Schulministeriums mit den kommunalen Spitzenverbänden. In ihr betonen die Unterzeichner, ihre gemeinsamen Anstrengungen zur Verbesserung des Lernens in der digitalen Welt zu verstärken.

Ob die vom Rat beschlossenen Mittel in Höhe von 1/3 der Leverkusen zur Verfügung stehenden Gelder letztlich ausreichen werden, um den Ansprüchen des Schulministeriums gerecht zu werden, muss abgewartet werden. Auf jeden Fall hat der Stadtrat eine gute Entscheidung für eine moderne Ausstattung der Schulen getroffen.

Wie ernst es die Landesregierung mit `Lernen mit digitalen Medien` meint, zeigt die Forderung des Ministeriums, dass die Grundschulen und die weiterführenden Schulen bis spätestens 2020 dazu verbindliche Konzepte vorzulegen haben.

Dass die Stadt Leverkusen tragfähige und auf die Zukunft ausgerichtete Medienentwicklungspläne aufstellen kann, hat sie bereits in der Vergangenheit bewiesen. Und dies wird sicher auch jetzt wieder gelingen - in enger und guter Zusammenarbeit von Fachverwaltung, Schulen und Politik.


Bilder, die sich auf Leverkusen auf gutem Weg zum `digitalen Lernen` beziehen:
29.12.2016: Router


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.12.2016: Kooperationsvereinbarung "Gute Schule 2020"

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.12.2016 11:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter