Stadtplan Leverkusen
04.10.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Internetzscene 225 im Netz   Doktorsburg in den Herbstferien geschlossen >>

Todestag von Charlotte Mierbach


Am Donnerstag, 31. Oktober, jährt sich zum 10.Mal der Todestag der Ehrenringträgerin Charlotte Mierbach. Bürgermeister Dr. Hans Klose wird an diesem Tag in Vertretung von Oberbürgermeister Paul Hebbel um 16.00 Uhr an der Grabstätte auf dem Friedhof Reuschenberg niederlegen.

Charlotte Mierbach gehörte zu den Frauen und Männern, die 1946 von der alliierten Militärregierung in den ersten Rat nach Kriegsende berufen wurden. Von 1946 bis 1988 war sie in verschiedenen politischen Gremien des Rates und der Bezirksvertretung II tätig. Sie widmete sich vornehmlich der Schul- und Kulturpolitik sowie der Jugend- und Sozialpolitik.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.12.2002 22:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter