Leverkusen - Who is who: Herbert Grünewald


Unser Partner:

Top 10

1Buchhorn, Reinhard Alfred218997
2Escher, Joachim111525
3Fritz, Clemens98014
4Nowak, Helmut88247
5Rüdell, Carl Michael85649
6März, Dieter82136
7Völler, Rudolf (Rudi)81809
8Kirsten, Ulf80364
9Ballack, Michael76263
10Barnetta, Tranquillo71618

Grünewald, Herbert

* 12.09.1921 als Sohn eines Kaufmanns

✝ 14.07.2002

1940 Abitur in Frankfurt und Beginn des Chemie-Studiums dort

Kriegsdienst und Gefangenschaft

1949 Fortsetzung des Studiums bis zum Diplom 1953

1956 Promotion und Eintritt bei Bayer

1968 Vorstand

1974 - 1984 Vorstandsvorsitzender als Nachfolger von Kurt Hansen

1984 - 1992 Bayer-Aufsichtsratsvorsitzender

seit 1992 Ehrenaufsichtsratsvorsitzender

16.05.1984 Ehrenringträger

1964 - 1978 Vorsitzender und Präsident des Männerchors Bayer Leverkusen anschließend Ehrenpräsident

1975 Ehrensenator der Roten Funken

1975 - 1994 Vorsitzender, später Ehrenvorsitzender der 'Gesellschaft von Freunden und Förderern der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn'
1975 Honorarprofessor für Technische Chemie an der Universität Bonn
1988 Ehrensenator der Universität Bonn

1984 Ehrenvorsitzender des TSV Bayer 04, vorher Ehrenmitglied
1994 erster Träger des Vereinsehrenrings
1995 Namensgeber der Herbert-Grünewald-Halle in der Kurt-Rieß-Anlage

Vorstandsmitglied der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Herbert-Grünewald-Stiftung


Neuste Nachrichten aus Leverkusen-


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 24.401