Leverkusener Logo Leverkusen
<< Ege-Rösch, Lina

Christoph Arndt von Egidy

Ehrhardt, Agnes >>
Arndt von Egidy (17 k) geboren: 26.03.1926, Stolp

gestorben: Leverkusen 18.03.2012

Familienstand: verheiratet, eine Tochter

1944 Abschluß Gymnasium

Soldat
1948 Entlassung russische Kriegsgefangenschaft

kaufmännische Ausbildung
1959 Umzug nach Leverkusen
- 1989 Bayer-Einkauf-Prokurist

1980,1983, 1990 und 1994 erfolglose Direktkandidaturen für den Bundestag

1984 - 1989 Mitglied des Schulausschusses
1989 - 1994 Mitglied des Stadtrates
1999 und 2004 erfolglose Kandidaturen
1989 - 1994 Fraktionsvorsitzender FDP im Stadtrat

2004 Kandidatur Bezirksvertretung II

1978 Stellvertretender Vorsitzender FDP
1984 Vorsitzender FDP
Ehrenvorsitzender der FDP

Mitbegründer des Arbeitskreises Schulpflegschaften


2 Bilder, die sich auf Christoph Arndt von Egidy beziehen:
06.03.2010: Arndt von Egidy Arndt von Egidy
00.07.1992: Politeia-Titelseite Nr. 123


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
12.546 Besucher