Schlankwerden und Schlankbleiben: Ärzte erklären verschiedene Methoden


Archivmeldung aus dem Jahr 2013
Veröffentlicht: 08.03.2013 // Quelle: Stadtverwaltung

Eine ganze Industrie ernährt sich inzwischen davon, dass Menschen der Industrienationen weniger essen wollen. Wie es oft auch ohne Zusatzernährungsmittel und andere teure Methoden gelingen kann, das Gewicht zu reduzieren und Lebensqualität zu gewinnen, referieren am 14. März um 19.30 Uhr im Rheindorfer Mediacafe Dr. med. Angelika Alfes und Claudia Paul, die Ernährungsmedizinische Beraterin des Klinikums Leverkusen.

Im März startet mit diesem Vortrag eine Rheindorfer Vortragsreihe 2013 zu Gesundheitsthemen. Die Referenten sind Ärzte der Leverkusener Krankenhäuser. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Die Vortragsreihe wird im Rahmen der Nachhaltigkeit des Projektes Soziale Stadt veranstaltet und ist kostenfrei. Die Initiatoren sind der Verein Rheindorfer Pänz e.V. und der städtische Fachbereich Soziales.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.088

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen