Mietspiegel 2023: Stadt Leverkusen verschickt Fragebogen an Mieter und Vermieter


Archivmeldung aus dem Jahr 2023
Veröffentlicht: 17.02.2023 // Quelle: Stadtverwaltung

Rund 10.000 Mieterinnern und Mieter sowie 2.500 Eigentümerinnen und Eigentümer von Mietwohnungen in Leverkusen werden in den kommenden Tagen Post von der Stadt Leverkusen erhalten. Grund dafür ist der neue Mietspiegel, der Mitte des Jahres 2023 erscheinen soll. Hierfür benötigt die Stadt Angaben zu den vermieteten Wohnungen inklusive der Miethöhe.

Der qualifizierte Mietspiegel wird nach wissenschaftlichen Grundsätzen alle zwei Jahre erarbeitet und liefert ein differenziertes Bild der bestehenden Mieten in Leverkusen, indem er Fragen wie“ Wie hoch ist die ortsübliche Vergleichsmiete?“ oder „Welche Spannen sind an den unterschiedlichen Standorten vorhanden?“ beantwortet.

Der Mietspiegel bildet die Basis für die Gestaltung der Mieten vor Ort. Für Mieterinnen und Mieter ist er eine wichtige, kostenfreie Orientierung, um Mietpreise in der Stadt vergleichen und einschätzen zu können. Eigentümerinnen und Eigentümern und der Stadt Leverkusen hilft der Mietspiegel dabei, Mietstreitigkeiten zu vermeiden.

Teilnahme ist verpflichtend

Mit der Erstellung des qualifizierten Mietspiegels hat die Statistikstelle der Stadt Leverkusen das Hamburger Institut Analyse & Konzepte immo.consult GmbH beauftragt. Eine Zufallsstichprobe aus den Adressdaten der Stadt entscheidet darüber, wer angeschrieben wird. Dabei werden alle gesetzlichen Datenschutzregeln strengstens eingehalten.

Die Teilnahme an der Befragung ist verpflichtend. Auch aufgrund der großen Bedeutung des Mietspiegels als Vergleichsinstrument bittet die Stadt Leverkusen die angeschriebenen Personen darum, sich an der Befragung zu beteiligen. Wer einen Fragebogen erhält, möge diesen bitte ausgefüllt an das beauftragte Institut zurückzusenden – portofrei im beiliegenden Rückumschlag oder online.

Für Rückfragen können sich Bürgerinnen und Bürger an Paulina Urban unter Tel. 0214/406-8868 oder per Mail an paulina.urban@stadt.leverkusen.de wenden.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.608

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen