Leverkusen: Erhöhter PCB-Gehalt in Opladener Neustadt - Grünkohlexposition startet, Verzehrempfehlung gilt weiter

06.06.2024 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Erhöhte PCB-Belastung in Leverkusen: LANUV setzt Untersuchungen fort Im Herbst letzten Jahres entdeckte das Landesumweltamt (LANUV) eine erhöhte PCB-Belastung in der Opladener Neustadt, Leverkusen. Nach umfassenden Bodenproben und Löwenzahnbeprobungen wird nun eine zweite Grünkohlexposition durchgeführt, um die PCB-Quelle aus der Luft zu identifizieren. Bis zur Klärung gilt weiterhin die Verzehrempfehlung des Medizinischen Dienstes für selbstgezogenes Blattgemüse im betroffenen Gebiet: maximal vier Mal pro Woche je 250 Gramm. Besonders Mangold, Pflücksalate und Grünkohl sollten nur in geringen Mengen verzehrt werden. Diese Maßnahmen sollen die Gesundheit der Bewohner von Leverkusen schützen und Klarheit über die PCB-Belastung schaffen.

Im Herbst vergangenen Jahres hatten Untersuchungen des Landesumweltamtes (LANUV) eine erhöhte PCB-Belastung in der Opladener Neustadt festgestellt. Weitere Untersuchungen – Bodenproben sowie die so genannte „Grünkohlexposition“ und zuletzt Löwenzahnbeprobungen – folgten. Aufgrund der Bodenuntersuchungen konnte bereits Anfang des Jahres ein PCB-Eintrag aus dem Boden ausgeschlossen werden. Um die Quelle für den analysierten PCB-Eintrag aus der Luft zu finden, wird nun wie geplant eine zweite Grünkohlexposition mit weiteren Messpunkten vom LANUV durchgeführt.

Verzehrempfehlung gilt weiter

Bis die Ergebnisse dieser Grünkohlexposition vorliegen, gilt weiterhin die Verzehrempfehlung für selbstgezogenes Blattgemüse des Fachbereichs Medizinischer Dienst für den Bereich zwischen Karlstraße, Friedrich-List-Straße, Wilhelmstraße und der Straße „Im Hederichsfeld“. Da sich PCB aus der Luft ausschließlich in Blattgemüsen anreichert, sollte Blattgemüse wie Mangold, Pflücksalate oder Grünkohl, das im Garten gezogen wird, nur in kleinen Mengen gegessen werden – nicht häufiger als vier Mal pro Woche jeweils höchstens 250 Gramm.


Straßen aus dem Artikel: Im Hederichsfeld, Friedrich-List-Str, Karlstr
Themen aus dem Artikel: PCB

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 313

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen