Keine S6, kein RE1 und kein RE5 in Leverkusen-Mitte bis voraussichtlich 24. September 2023, 21:00 Uhr (Update 19.09.2023)

19.09.2023 // Quelle: Deutsche Bahn
Ein Baustellenschild weist auf die Vollsperrung und Baustelle am Bahnhof hin. Hier noch bis 08.09.2023. Die Verlängerung bis 15.09. steht allerdings schon fest.

Automatische Zusammenfassung i

Zusammenfassung: In Leverkusen-Mitte werden bis voraussichtlich 24. September 2023 keine Züge der Linien S6, RE1 und RE5 fahren. Die S6 verkehrt nur zwischen Essen und Langenfeld sowie zwischen Leverkusen-Chempark und Köln-Worringen. Für die betroffenen Haltestellen gibt es einen Schienenersatzverkehr mit Bussen. Die Sperrungen der Gleise sind in verschiedene Phasen aufgeteilt, die den Bahnverkehr beeinträchtigen. Die Bauarbeiten wurden aufgrund von Verzögerungen und Oberleitungsdiebstählen verlängert. Weitere Informationen zu den Sperrungen sind auf der Webseite des Rhein-Ruhr-Express (RRX) zu finden. Während der Sperrungen kann auch die Linie SB25 der Wupsi genutzt werden. Es wird empfohlen, vor Fahrtantritt die Abfahrtstafeln und Fahrplanauskunft zu überprüfen.

Die S6 fährt seit dem Sommer 2022 nicht mehr die Haltestellen Leverkusen-Rheindorf, Leverkusen-Küppersteg und Leverkusen-Mitte an. Sie verkehrt nur zwischen Essen und Langenfeld, sowie zwischen Leverkusen-Chempark und Köln-Worringen. Die Haltestellen dazwischen können mit dem Schienenersatzverkehr (Bus S6) erreicht werden. Die Wiederaufnahme des normalen Verkehrs der S6 als Bahn ist für September 2023 geplant.

Sperrungen der Gleise in Leverkusen

Die anstehenden Bauarbeiten teilen sich in verschiedene Phasen auf. Das bedeutet auch, dass die Sperrungen des Bahn-Verkehrs erweitert werden müssen. Folgende Phasen und Sperrungen sind geplant:

Sperrungen vom 03. Mai bis 23. Juni

Vollständige Sperrung der S-Bahn-Strecke und Montag bis Freitag Nachts zwischen 00:15 Uhr und 04:30 Uhr Sperrung der Strecke für andere Bahnen auf der Strecke zwischen Chempark und Langenfeld.

Sperrungen vom 24. Juni bis 28. Juli

Vollständige Sperrung der S-Bahn-Strecke und Montag bis Freitag Nachts zwischen 00:15 Uhr und 04:30 Uhr Sperrung der Strecke für andere Bahnen auf der Strecke zwischen Köln-Mülheim und dem Abzweig Düsseldorf-Reisholz.

Sperrungen vom 28. Juli bis 24. September, 21:00 Uhr (Update V)

Vollständige Sperrung der S-Bahn-Strecke und für andere Bahnen (RRX und Fernverkehr) auf der Strecke zwischen Köln-Mülheim und dem Düsseldorf-Oberbilk / Düsseldorf Hauptbahnhof. Aufgrund von Verzögerungen fahren die Bahnen nicht zum 15.09. / 16.09., sondern erst wieder ab dem 24.09 abends (RRX) bzw. 25.09. morgens (S6). Die Züge fahren entweder andere Linienwege oder über Opladen. Der Bahnhof Leverkusen-Mitte wird in der Zeit gar nicht angefahren. 

* Der Fahrplan vom RRX1 / RE1 in dieser Zeit.
* Der Fahrplan vom RRX5 / RE5 in dieser Zeit.
* Schinenersatzverkehr für Leverkusen-Mitte für den RRX1 / RE1 und RRX5 / RE5.

Weitere Informationen zu den Sperrungen sind auf der Seite zum RRX zu finden. Die nochmalige Verlängerung der Sperre ist unter anderem Aufgrund von Oberleitungsdiebstählen notwendig. Zwischen Köln und Leverkusen kann auch auf den regulären Linienverkehr der Linie SB25 der Wupsi zurückgegriffen werden. Die wupsi.de/fileadmin/user_upload/230626_SB25-Buch_2023-06-26_Baustelle_Witzhelden.pdf">Abfahrtszeiten der SB25 findet man auf der Homepage der Wupsi.

Über die Abfahrtstafeln und Fahrplanauskunft sollte sich jeder vor Fahrtantritt nochmal versichern, ob die Züge so fahren, wie man sie erwartet.

Baustellenplakat RE1 und RE5 und S6 für August 2023 // Quelle: zuginfo.nrw

Baustellenplakat RE1 und RE5 und S6 für August 2023 // Quelle: zuginfo.nrw


Ort aus dem Stadtführer: Chempark, _E1
Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129
Straßen aus dem Artikel: Holz
Themen aus dem Artikel: wupsi, RRX, MAN

Bilder zum Artikel

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 35.043

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Deutsche Bahn"

Weitere Meldungen