Stadtplan Leverkusen
07.12.2019 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Aktuelle Baustellenübersicht   Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Schöne Bescherungen (Season's Greetings)


Schauspiel von Alan Ayckbourn; Deutsch von Max Faber

Zum „Fest der Liebe“ versammeln sich alle – Onkel, Tanten, Geschwister und Partner – im Haus von Neville und seiner Frau Belinda. Wie jedes Jahr baut Onkel Bernard sein – von allen gehasstes – Puppentheater auf, Nevilles Schwester Phyllis betrinkt sich in der Küche, anstatt das Festtagsmenü zu kochen. Und dann soll auch noch der neue Freund von Belindas Schwester Rachel eintreffen, ein Schriftsteller. Die Erwartungen liegen hoch, die Nerven blank und die Katastrophe nimmt ihren Lauf … Die Weihnachts-Farce des britischen Autors, Schauspielers und Theaterleiters Sir Alan Ayckbourn ist im Theaterrepertoire längst ein Klassiker. Mit viel Slapstick und pointensicheren Dialogen lässt sein Stück die Zuschauer einer „perfekten Familie“ bei ihren tragikomischen Versuchen zusehen, das „perfekte Fest“ zu feiern. Wird schon schiefgehen! Caroline Stolz, die neue Intendantin des Rheinischen Landestheaters, inszenierte diese Komödie, die im November in Neuss Premiere feierte.

Mittwoch, 11.12.2019, 19:30 – ca. 21:30 Uhr, Forum (Großer Saal)

Rheinisches Landestheater Neuss
Inszenierung: Caroline Stolz
Bühne/Kostüme: Jan Hendrik Neidert
Kostüme: Lorena Díaz-Stephens
Mit Niklas Maienschein, Benjamin Schardt, Ulrich Rechenbach, Carl-Ludwig Weinknecht, Peter Waros, Antonia Schirmeister, Anna Lisa Grebe, Juliane Pempelfort, Mirjam Schollmeyer

Karten: 13,00 – 25,50 €. Ermäßigungen möglich.
Informationen und Karten unter www.kulturstadtlev.de


Bilder, die sich auf Schöne Bescherungen (Season's Greetings) beziehen:
13.11.2019: Schöne Bescherungen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.12.2019 01:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter