Stadtplan Leverkusen
23.02.2018 (Quelle: OGV)
<< Juniorelfen wollen am Sonntag in Oldenburg den Einzug ins Viertelfinale unter Dach und Fach bringen   Der TSV Bayer Leverkusen steht für ein Geben und Nehmen >>

OGV-Studienfahrt: "Orte der deutschen Demokratie- und Verfassungsgeschichte (Teil 1)" - 9. bis 13. Mai 2018


Im Jahr 2018 jährt sich die Mainzer Republik, das erste auf bürgerlich-demokratischen Grundsätzen beruhende Staatswesen auf deutschem Boden, zum 225. Mal, die Deutsche Revolution von 1848 zum 170. Mal sowie die Ausrufung der ersten gesamtdeutschen Republik 1918 zum 100. Mal. 2019 können wir auf 70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre Fall der Mauer zurückblicken. Diese Ereignisse sind Anlass sich in zwei großen Studienreisen mit diesen Jubiläen 2018 und 2019 zu beschäftigen.

Die erste dieser Studienfahrten führt uns in den Südwesten Deutschlands und hat die demokratie- und verfassungsgeschichtlich relevanten Orte Rastatt, Hambacher Schloss, Karlsruhe, Mainz und Frankfurt am Main zum Ziel. Neben diesem thematischen Ansatz werden auch andere kulturhistorisch interessanten Städte wie beispielsweise Wiesbaden in den Blick genommen.

Veranstaltungszeitraum: Mittwoch, 9. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018
Abfahrt: 05:45 Uhr Villa Römer
Mindestteilnehmer: 20 Personen, Reise-Nr.: VG 5144
Anmeldung: OGV-Geschäftsstelle Telefon 02171/47843
Veranstalter: Reisebüro Herweg GmbH & Co. KG, Leverkusen-Opladen
Reiseleitung: Michael D. Gutbier M.A. (OGV), Guido von Büren (JGV)
in Kooperation mit drp Kulturtours Hamburg
Die Kosten betragen (p. P.): € 675,-, Mitgliederrabatt € 25,-, EZ-Zuschlag € 100,-
Leistungen: Busfahrt, Reiseunterlagen und Betreuung durch Buspersonal und Reiseleitung,
inklusive Eintrittsgelder und Führungen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.02.2018 22:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter