Schmuckdöschen und behelmte Krieger – Die Kunst, über Sex zu schreiben: Leverkusener Literaturcafé in der Stadtbibliothek

09.02.2024 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Am 17.02.2024 findet um 14 Uhr in der Hauptstelle der Stadtbibliothek in Leverkusen-Wiesdorf ein Literaturgespräch zum Thema Sex in der Weltliteratur statt. Die Autorengruppe FAUST und der Verein Literatur in Leverkusen e.V. laden dazu ein. Bettina Hesse, Autorin, Lektorin und Verlegerin von Erotik-Anthologien, wird mit dem Autor und Literaturwissenschaftler Maik Schurkus über das Schreiben und Erotik sprechen. Es geht um die Frage, ob es eine "gute" Art gibt, über Sex zu schreiben und ob beschriebener Sex noch als Tabu-Bruch gilt. Der Eintritt beträgt 5 EUR zugunsten des Födervereins Literatur in Leverkusen und beinhaltet Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek Leverkusen, Hauptstelle (Rathaus-Galerie), Friedrich-Ebert-Platz 3d, statt.

Am Samstag, 17.02.2024, um 14 Uhr laden die Autorengruppe FAUST und der Verein Literatur in Leverkusen e.V. zu einem neuen Literaturgespräch in die Hauptstelle der Stadtbibliothek in Leverkusen-Wiesdorf ein.

Mal peinlich, mal skandalös, mal aufreizend – Sex in der Weltliteratur wurde zensiert, heimlich gelesen und öffentlich debattiert. Bettina Hesse, (Autorin, Lektorin, Verlegerin), hat in der Vergangenheit literarische Erotik-Anthologien herausgegeben. Der Autor und Literaturwissenschaftler Maik Schurkus spricht mit ihr über Schreiben und Erotik: Gibt es eine „gute“ Art über Sex zu schreiben? Ist beschriebener Sex noch ein Tabu-Bruch? Oder ist Schreiben sogar Sex?

Der Eintritt beträgt 5 EUR zugunsten des Fördervereins Literatur in Leverkusen. Im Eintrittspreis sind Kaffee und Kuchen enthalten.

Ort:

Stadtbibliothek Leverkusen, Hauptstelle (Rathaus-Galerie), Friedrich-Ebert-Platz 3d, 51373 Leverkusen-Wiesdorf


Anschriften aus dem Artikel: Friedrich-Ebert-Platz 3, Friedrich-Ebert-Platz 3d
Straßen aus dem Artikel: Bruch, Friedrich-Ebert-Platz
Themen aus dem Artikel: Autorengruppe FAUST, Stadtbibliothek

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 409

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen