Leverkusen: Informationsveranstaltung „Einstieg bei der wupsi GmbH: Zugänge in den Beruf als BusfahrerIn für Neuzugewanderte“ am 18. Oktober – Anmeldung noch möglich

11.10.2023 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Das Kommunale Integrationszentrum in Leverkusen veranstaltet am 18.10.2023 eine Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der wupsi GmbH, der HBB GmbH, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Leverkusen und der Fahrschule Westermann. Das Event richtet sich an Neuzugewanderte, die Interesse an einer Karriere als Busfahrer haben. Die wupsi GmbH stellt ihr Unternehmen und den Bewerbungsprozess vor, während die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Leverkusen über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten informieren. Die Fahrschule Westermann erklärt die Führerscheinklassen und Umschreibungsmöglichkeiten. Teilnehmer haben die Möglichkeit, Fragen an Vertreter der Unternehmen zu stellen und individuelle Beratung zu erhalten. Das Ziel ist es, Unternehmen und interessierte Zugewanderte zusammenzubringen und eine erste Orientierung im Berufsfeld zu bieten. Anmeldung bei Maja Chourbaji vom Kommunalen Integrationszentrum Leverkusen.

Am kommenden Mittwoch, veranstaltet das Kommunale Integrationszentrum 18.10.2023 in Kooperation mit der wupsi GmbH, der HBB GmbH, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Leverkusen und der Fahrschule Westermann von 14:00 – 16:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum „Einstieg bei der wupsi GmbH: Zugänge in den Beruf als BusfahrerIn für Neuzugewanderte“ im Service-Point Integration. Zielgruppe sind Neuzugewanderte, die sich für einen Einstieg in den Beruf als Busfahrer oder Busfahrerin interessieren. Zu Beginn stellt die wupsi GmbH ihr Unternehmen, die verschiedenen Möglichkeiten eines Einstiegs und einen möglichen Bewerbungsprozess vor. Begleitend berichtet die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Leverkusen von Maßnahmen, die unter bestimmte Voraussetzungen in Anspruch genommen werden können, um so einen Einstieg auch auf finanzieller Ebene erleichtern zu können. Zudem erläutert die Fahrschule Westermann Rahmenbedingungen der erforderlichen Führerscheinklassen und Möglichkeiten einer Umschreibung bereits vorhandener Führerscheine. Im Anschluss können Teilnehmende ihre Fragen direkt an die Vertreter*innen der Unternehmen richten. Zusätzlich bieten spezielle Beraterinnen eine Einzelberatung zu Themen rund um den Einstieg in den Arbeitsmarkt an und begleiten bei Bedarf den weiteren Prozess. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die vorgestellten Unternehmen und interessierte Zugewanderte zusammen zu bringen, einen niederschwelligen ersten Kontakt zu ermöglichen und eine erste Orientierung beim Einstieg in das Berufsfeld zu eröffnen.

Anmeldung und Information:

Stadt Leverkusen

Kommunales Integrationszentrum

Maja Chourbaji

Tel: 0214/406 5249

E-Mail: MajaLuise.Chourbaji@stadt.leverkusen.de


Themen aus dem Artikel: Fahrschule Westermann, wupsi

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 803

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen