Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1324 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1018 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1017 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 976 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 875 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 851 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 847 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 760 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 747 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

Veröffentlicht: 13.12.2022 // Quelle: pronova BKK

Die Geschenke warten jetzt im Foyer der Krankenkasse darauf, von der Möbelspedition Peter Niesen GmbH & Co abgeholt und zu den Beschenkten in spe gebracht zu werden. // Foro: pronova BKK

Leverkusen, 13.12.2022: Bereits zum sechsten Mal in Folge ist die pronova BKK Partnerin der Aktion Sterntaler der Bürgerstiftung Leverkusen. 100 Mitarbeitende erfüllen als Patinnen und Paten einen der Sterntaler-Weihnachtswünsche.

Auch 2022 ungebrochene Solidarität

Auch im dritten Corona-Winter, in den Zeiten des Ukraine-Krieges und der Energiekrise ist die Solidarität der Belegschaft ungebrochen. „Einige Kolleginnen und Kollegen haben bereits im Herbst nachgefragt, wann sie sich denn wieder einen Stern abholen können“, berichtet Brigitte Müller, Nachhaltigkeitsbeauftragte der pronova BKK. Die Spendenaktion „Sterntaler“ hat in Leverkusen Tradition und ist dieses Jahr besonders wichtig. Immer mehr Menschen schaffen es aus finanziellen Gründen nicht, ihren Lieben und sich gegenseitig etwas zu Weihnachten zu schenken. Damit vor allem Kinder und ältere Menschen sich an den Festtagen über eine Kleinigkeit freuen können, helfen Patinnen und Paten tatkräftig aus. Dazu werden in den ausgewählten Kitas und Senioreneinrichtungen Papiersterne gebastelt, auf denen dann ein persönlicher Herzenswunsch in einem Rahmen von 20 Euro notiert wird. Diese wiederum verteilt die Bürgerstiftung an Partnerinnen und Partner, deren Mitarbeitende dann privat organisiert die Geschenke besorgen und liebevoll verpacken.

Lohnender Aufwand

Die Logistik hinter dem Projekt ist komplex, damit auch jede und jeder an Heiligabend das persönliche Päckchen auspacken kann. Bei der pronova BKK unterstützen Claudia Klauer und Melanie Lindenberg die Aktion als „Weihnachtsengel“: „Wie in den Jahren zuvor waren die Sterne wieder schnell verteilt und die Päckchen wunderschön verpackt. Wir freuen uns, dass sich so viele Kolleginnen und Kollegen solidarisch zeigen und wir als große Leverkusener Arbeitgeberin kleinen und großen Mitbürgerinnen und Mitbürgern eine Freude machen können.“

Die Geschenke warten jetzt im Foyer der Krankenkasse darauf, von der Möbelspedition Peter Niesen GmbH & Co abgeholt und zu den Beschenkten in spe gebracht zu werden.


Straßen aus dem Artikel: Linde
Themen aus dem Artikel: Bürgerstiftung, pronova BKK, Sterntaler, Weihnachten

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Firma,Soziales
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.329
Weitere Artikel vom Autor pronova BKK