Spielhaus für kleine Forscher - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1102 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1056 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 745 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 728 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 728 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 724 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 717 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 710 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 706 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Spielhaus für kleine Forscher

Veröffentlicht: 16.11.2022 // Quelle: Stadtverwaltung

Auf Initiative von Anwohnern wurde in ein Spielhaus auf einer Blühwiese an der Leichlinger Straße in Opladen aufgebaut. Das Forscherhaus soll für die Kinder in der Umgebung ein Treffpunkt werden, ihnen Temperatur und Wind nahebringen und sie für die Bienen und andere Insekten auf der Blühwiese interessieren. Durch eine Fensteröffnung können sie sich – wie in einem Laden – unterhalten.

„Auf die Idee kamen wir, weil ein altes Spielgerät abgerissen wurde, nachdem die Offenland-Stiftung auf dem Stück eine Blühwiese etabliert hat“, erläutert Prof. Martin Denecke von der Offenland-Stiftung. „Geplant habe ich das Haus mit der Firma Spiel-Werkstatt.“

Die Blumenwiese wurde im Wendehammer der Leichlinger Straße im Zuge der Kampagne „Leverkusen blüht auf“ angelegt und wird von Ehrenamtlern gepflegt. Nun bauten dort aktive Anwohner in Absprache mit dem Fachbereich Stadtgrün das hölzerne Spielhaus mit Spielküche, Bänken und Tisch. Windhose und Thermometer sollen es den Kindern der Siedlung ermöglichen, das Wetter zu beobachten, während sie sich dort aufhalten.

Sowohl Blumenwiese als auch Forscherhaus sind im Rahmen der Versammlungen der Siedlergemeinschaft vorgestellt worden. „Schon jetzt beteiligen sich viele an den Projekten, was auch den Gemeinsinn fördert“, heißt es in der Anwohnerinformation.

Forscherhaus und Blühwiese wurden auf einem Städtischen Grundstück angelegt und werden im Rahmen einer Patenschaft gepflegt. Die Maßnahme wurde vom Stadtbezirk II mit 5.000 Euro bezuschusst.


Ort aus dem Stadtführer: Opladen
Straßen aus dem Artikel: Leichlinger Str
Themen aus dem Artikel: Offenland-Stiftung


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 140
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung