Stadt Leverkusen erhält rund vier Millionen Euro Erstattungsbeiträge für das Kindergartenjahr 2021/2022


Archivmeldung aus dem Jahr 2021
Veröffentlicht: 16.08.2021 // Quelle: Rüdiger Scholz

Die Stadt Leverkusen erhält für das Kindergartenjahr 2021/2022 insgesamt 3.924.021,96 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz:

„Die CDU-geführte Landesregierung hat in der laufenden Legislaturperiode das zweite, für die Eltern beitragsfreie Kindergartenjahr eingeführt. Damit hat die Landesregierung einen weiteren wichtigen Schritt zur Entlastung der Eltern geleistet.

Die Kosten für die Beitragsfreiheit werden vom Land übernommen. Allein für das kommende Kindergartenjahr bekommt die Stadt Leverkusen Beiträge in Höhe von 3.924.021,96 Euro erstattet. Insgesamt erhalten die Jugendämter in ganz Nordrhein-Westfalen rund 425 Millionen Euro Beiträge für ihre Kitas.

Zudem hat die Stadt Leverkusen im Rahmen der Corona-Pandemie allein für Januar zusätzlich 96.462,25 Euro Beiträge für die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) erstattet bekommen.“


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.601

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Rüdiger Scholz"

Weitere Meldungen