Stadtplan Leverkusen
13.09.2020 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Positiver Corona-Fall bei den GIANTS   Corona-Tests allesamt negativ bei den Giants >>

Gelungenes Halbmarathon-Debüt für Jonathan Dahlke


So stellt man sich seinen ersten Halbmarathon vor! Am Messegelände in Frankfurt nahm Jonathan Dahlke erstmals in seiner noch jungen Karriere die knapp 22 Kilometer lange Strecke in Angriff und wurde auf Anhieb sechstschnellster Deutscher. Für Stabhochsprung-Ass Bo Kanda Lita Baehre lief sein Start beim ISTAF in Berlin hingegen nicht nach Plan.

„Dafür dass Jonathan heute das erste Mal ernsthaft einen Halbmarathon gelaufen ist, war das richtig, richtig erfolgreich. Vielleicht wäre am Ende sogar noch etwas mehr drin gewesen. Er war im letzten Drittel etwas zu ungeduldig.
Aber die Erfahrung muss man ja erst einmal machen, deshalb war das eine tolle Leistung von ihm“, freute sich Trainer Sebastian Weiß. In der Gesamtwertung belegte Jonathan Dahlke in 1:04,51 Stunden Rang zehn und war sechstschnellster Deutscher. In zwei Wochen wird der 25-Jährige in Berlin zehn Kilometer laufen.
Nicht wie erhofft lief der Start von dem Deutschen Stabhochsprung-Meister Bo Kanda Lita Baehre beim ISTAF in Berlin. Schon bei seinen ersten, erfolgreichen Sprüngen über 5,42 Meter und 5,57 Meter spürte der Athlet von
Christine Adams, dass sein Körper heute nicht zu 100 Prozent mitspielt. Nach einem Fehlversuch über 5,72 Meter beendete er dann als Vorsichtsmaßnahme seinen Wettkampf und wurde Vierter.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.09.2020 19:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter