Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1572 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1440 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende Juni 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben (Update 23.03.2023)

lesen

Platz 3 / 1309 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 4 / 1238 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 979 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 6 / 872 Aufrufe

Öffnungszeiten zu Karneval 2023

lesen

Platz 7 / 764 Aufrufe

S-Bahn S6 fährt ab 17. Oktober wieder bis Leverkusen-Chempark – Busanbindung sichergestellt und Leihradangebot erhöht

lesen

Platz 8 / 763 Aufrufe

Leverkusen belegt Platz 7 von 71 im Ranking der dynamischsten deutschen Großstädte  

lesen

Platz 9 / 740 Aufrufe

STADTRADELN 2023: Jetzt anmelden

lesen

Platz 10 / 694 Aufrufe

VRS und Wupsi: Abos gelten bis zum Jahresende in ganz NRW

lesen

A1/A59: Verbindungssperrungen im Autobahnkreuz Leverkusen-West am Wochenende

Veröffentlicht: 03.08.2020 // Quelle: Straßen.NRW

Am kommenden Wochenende kommt es zu mehreren Verbindungssperrungen im Autobahnkreuz Leverkusen-West. Diese beginnen Freitag (7.8.), 22 Uhr, und enden Montag (10.8.), 5 Uhr.

Betroffen sind:
-Die Verbindung von der A1 aus Köln kommend auf die A59 in Richtung Düsseldorf.
-Die Verbindungen von der A59 aus Düsseldorf kommend auf die A1 in beide Fahrtrichtungen.
-Die Auffahrt auf von der Rheinallee/Westring zur A1 in beide Fahrtrichtungen und zur A59 in Richtung Düsseldorf.

Nicht betroffen sind:
-Die Abfahrt von der A1 aus Köln kommend nach Leverkusen.
-Die Verbindung von der A1 aus Dortmund kommend auf die A59 in Richtung Düsseldorf.

Zur besseren Verkehrslenkung wird die A59 in Fahrtrichtung Leverkusen ab der Anschlussstelle Rheindorf vollgesperrt. Aus Richtung Düsseldorf kommend kann der Verkehr an dem Autobahndreieck Monheim-Süd die A542 und die A3 nutzen.
Weitere lokale Umleitungen sind ausgeschildert.

Hintergrund
Im Rahmen des Ausbaus der A1 werden sämtliche Brückenbauwerke im Autobahnkreuz Leverkusen-West neugebaut. Das Bauwerk der derzeit noch gesperrten Verbindung von der A1 zur A59 nähert sich seiner Fertigstellung. Am Wochenende finden Arbeiten zum Abbau der Schalung statt, die von den darunter liegenden Verbindungsfahrbahnen aus erfolgen. Daher müssen diese gesperrt werden.
An den beiden folgenden Wochenenden wird dazu die A1 jeweils in einer Fahrtrichtung vollgesperrt. Hierzu wird gesondert informiert.

Während der Sperrung am kommenden Wochenende finden im Bereich der A59 außerdem Änderungen an der Verkehrsführung statt.

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.485
Weitere Artikel vom Autor Straßen.NRW