Stadtplan Leverkusen
15.05.2020 (Quelle: PalliLev)
<< Marewski: Stadtbücherei nach der Öffnung nicht sofort wieder schließen   TBL-Dienstfahrzeuge auf Frauenparkplätzen >>

Bayer 04-Trikot-Versteigerung zu Gunsten von PalliLev


Aufgrund der deutlich abgenommenen Spendeneingänge durch die Corona-Krise hat der Förderverein PalliLev nach Ideen gesucht um wieder Spenden zu generieren.

Der Förderverein PalliLev e.V. versteigert nun zugunsten von PalliLev, des ersten stationären Hospizes für Leverkusen, ein Originaltrikot von Bayer 04 Leverkusen mit der Rückennummer „38 – Bellarabi“ in Größe L. Das Trikot wurde von Bayer 04 Leverkusen an den Förderverein PalliLev e.V. gespendet und ist von den aktuellen Spielern der Werkself unterschrieben. Die Versteigerung findet über facebook.com/pallilev und instagram.com/pallilev_hospiz statt.

Teilnahmebedingung:
Einfach ein Gebot abgeben per PN/Direktnachricht an PalliLev auf Facebook und Instagram. Das Startgebot ist 50 Euro. Jeden Tag gegen Mittag posten wir das momentane Höchstgebot, so dass jeder, der überboten worden ist, noch einmal ein neues Gebot abgeben kann. Am Montag, dem letzten Versteigerungstag, postet der Förderverein die Höchstgebote in kürzeren Abständen. Die Teilnahme an der Versteigerung ist allen möglich, die innerhalb des Versteigerungszeitraums ein Gebot abgeben. Das höchste Gebot gewinnt die Versteigerung. Der Gewinner wird per PN/Direktnachricht kontaktiert.

Beginn: 15.05.2020, 12:00 Uhr
Ende: 18.05.2020, 22:30 Uhr (nach dem Leverkusenspiel)
Wo: facebook.com/pallilev und instagram.com/pallilev_hospiz


Bilder, die sich auf Bayer 04-Trikot-Versteigerung zu Gunsten von PalliLev beziehen:
00.05.2020: Trikot mit Unterschriften

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.05.2020 17:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter