Stadtplan Leverkusen
23.01.2020 (Quelle: KulturStadtLev)
<< LKW-Stellplätze in Niehl nur logische Ergänzung zu den Kölner Plänen des Industriepark Nord   Bayer ernennt Bijoy Sagar zum neuen Leiter IT und Digitale Transformation >>

La Baracca – Testoni Ragazzi (IT)


Seit einigen Jahren veranstaltet das Programm der KulturStadtLev jede Saison mit großem Erfolg ein Theater-Gastspiel für die jüngsten Zuschauer ab 2 Jahren. Es sind Inszenierungen, die sich dem Alter des Publikums gemäß durch besondere Poesie, Musikalität und/oder Spielformen auszeichnen. Gespielt werden, wegen der begrenzten Zuschauerzahl, drei Vorstellungen.
In diesem Jahr ist – zum ersten Mal – das Ensemble La Baracca – Testoni Ragazzi aus Italien im Forum zu Gast:

Freitag, 7. Februar 2020, 9:30 (ausverkauft) / 11:00 / 14:30 Uhr – Forum (Studio)
ON - OFF
Theaterstück für Zuschauer ab 2
Inszenierung: Valeria Frabetti; Spiel und Bühnenbild: Andrea Buzzetti
Spieldauer ca. 40 Min.
Auf der Bühne steht eine Leiter und jede Menge Kabel, Schalter und Lampen liegen herum. Und dann ist da noch ein Schauspieler …
Schnell wird klar, wer hier die Hauptrolle spielt: das Licht! Fast ohne Worte verwandelt Andrea Buzzetti Lampen, Birnen und Kabel in kleine Geschichten, in Blumen, einen Tänzer, ein Karussell, Mutter, Vater und Kind … Das An- und Ausschalten des Lichts gibt den Rhythmus vor für ein bezauberndes Spiel mit Musik und Bewegung, mit Hell und Dunkel. „On – Off“ spielt mit der Faszination, die Licht schon auf die jüngsten Kinder ausübt. Wie kann ich es kontrollieren, wie wird es heller und wie dunkler? Entwickelt wurde die Inszenierung aus einem kreativen Spiel in Kinderkrippen in Bologna. Ein großes Vergnügen gegen die Angst im Dunkeln!
Das Ensemble La Baracca – Testoni Ragazzi aus Bologna wurde 1976 gegründet und entwickelt seitdem Theater für junges Publikum, besonders auch Stücke für ganz junge Zuschauer. 2008 wurde das Ensemble von der ASSITEJ, der bedeutendsten internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche, mit einem Preis für seine künstlerischen Leistungen ausgezeichnet. Im Rahmen der Förderung durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh geht das zauberhafte Stück „On – Off“ auf eine kleine NRW-Tour, kommt dabei auch ins Forum Leverkusen.

Gefördert vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Karten: 5,00 (für Zuschauer unter 14) / 7,00 €
Informationen und Karten unter www.kulturstadtlev.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.01.2020 14:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter