Moritz I. und Deborah I. sind das neue Opladener Kinderprinzenpaar


Archivmeldung aus dem Jahr 2019
Veröffentlicht: 01.10.2019 // Quelle: Internet Initiative

Im Rahmen eines Pressetermins stellten die Opladener Neustadtfunken heute ihr Kinderprinzenpaar Moritz I. und Deborah I. vor.
Den ersten offiziellen Auftritt werden die beiden am 11.11. zur Sessionseröffnung bei freiem Eintritt im Funkenkeller (Birkenbergstr. 33) haben.

Moritz Frank hat Karneval im Blut.
Geboren wurde er am 3.2.2005 auf Altweiber.
Das musste wohl so kommen da sein Ur-Ur- Opa , Willi Frank, ein Gündungsmitglied der Gesellschaft war. Seine Tante Andrea war 1992 Kinderprinzessin, sein Opa Edgar und sein Vater Markus sind Senatoren des Vereins. Sein kleiner Bruder Marius tanzt bei den Neustadtfunken-Pänz.
Der jüngste Bruder heißt Michel.
Seine Hobbys:
- das junge Musical Leverkusen (seit 3 Jahren ist er dort aktiv),
- Tennis und Klavier spielen.
Er besucht die 9. Klasse des Landrat Lucas Gymnasiums


Deborah Henn ist 12 Jahre alt und besucht die 6. Klasse der Realschule am Stadtpark.
Sie tanzt seit 8 Jahren bei den Pänz vom Rosenhügel und hat 3 ältere Geschwister.
Da Ihre Geschwister bis zu 20 Jahre älter sind, ist Sie mit ihren 12 Jahren schon viermalige Tante!
Ihre Hobbys sind:
- tanzen bei den Neustadtfunken
- lesen, malen und puzzeln


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.236

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Internet Initiative"

Weitere Meldungen