Leverkusen erhält den Zuschlag zur Förderung für den Sportplatz in Quettingen


Archivmeldung aus dem Jahr 2019
Veröffentlicht: 11.04.2019 // Quelle: Rüdiger Scholz

Als einen großen Erfolg bezeichnet der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz den Zuschlag für Leverkusen zur Förderung des Sportplatzes in Quettingen. Er erklärt dazu:

„Mit der Fördersumme von 1,3 Millionen Euro kann nun nach vielen Jahren endlich der Sportplatz in Quettingen ausgebaut werden. Vor allem wird das Fußballfeld mit Kunstrasen ausgestattet. Dies ist für Fußballvereine heute besonders wichtig. In Quettingen wird eine gute Jugendarbeit geleistet, die auch die Integrationsarbeit umfasst.

Ein besonderer Dank gilt der NRW-Sportstaatssekretärin Andrea Milz. In zahlreichen Gesprächen habe ich ihr die Bedeutung dieser Sportanlage erläutert und sie gebeten, sich in Berlin für den Zuschlag einzusetzen. Ich freue mich, dass die vielen Gespräche und die Überzeugungsarbeit, die ich im letzten halben Jahr geleistet habe, nun zum Erfolg führten.

Den Quettinger Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich auf ihrer sanierten Sportanlage viel Spaß und vor allem viel Erfolg.“


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport,Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.651

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Rüdiger Scholz"

Weitere Meldungen