Stadtplan Leverkusen
08.02.2019 (Quelle: Internet Initiative)
<< Film zum Lubowitzer Paneuropatreffen im Haus Ratibor gezeigt   Spielen und Geld verdienen? So funktioniert es! >>

Soundscapes - Rita Klein vom 10. bis 24. Februar 2019 im Künstlerbunker


Am Sonntag wird im Opladener Künstlerbunker die zweite diesjährige Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Leverkusener Künstler um 11:30 Uhr eröffnet.

Seit einigen Jahren beschäftigt Rita Klein sich intensiv damit, Musik in visuellen Formen auf der Leinwand umzusetzen. Die ersten Bilder zeigten Klang und Rhythmus aus Musikstücken des modernen amerikanischen Komponisten John Cage in Farbe und Textur.

Im Verlauf weitete sie dieses Konzept aus, zunächst auf die symphonischen Werke des finnischen Komponisten Jean Sibelius, in dessen Werken sich Landschafts- und Naturelemente akustisch wiederspiegeln, die wiederum von der Künstlerin visuell auf Leinwand eingefangen wurden. Es folgten die Umsetzung der Werke von Schubert, Brahms, Dvorak, Pärt und Gorecki sowie die Umsetzung der Musik des finnischen Jazz-Pianisten Iiro Rantala und des Oberton-Musikers Christian Bollmann.

Malerei mit Musik-Performance - In den verschiedenen Räumen der Galerie Künstlerbunker präsentiert die Künstlerin das kunstübergreifende Projekt, Musik von Komponisten aus unterschiedlichen Ländern/Kontinenten und ihre mit und nach der Musik entstandene entsprechende Malerei. In jedem Raum wird ein CD-Player mit Kopfhörern installiert, zugänglich für jeden Besucher. Während der Vernissage wird es ein kurzes Intermezzo mit allen Komponisten gleichzeitig geben.

Auch die Familie der freischaffenden Künstlerin ist den Ausstellungsprozess eingebunden: der Sohn der Künstlerin, Dr. Robert Klein, schrieb die Werkseinführung, die von Dr. Dorothee Röhrig vorgetragen wird. Die Musiker Annelize (Klarinette) und Werner Klein (Fagot) werden einige Stücke zur Eröffnung vortragen.


Galerie Künstlerbunker
Karlstr. 9
51379 Leverkusen

Öffnungszeiten bis einschließlich 24.02.2019:
Mi + Fr von 16 bis 18 Uhr und So von 15 bis 17 Uhr
oder nach Vereinbarung 02173 4994043.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.02.2019 23:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter