Stadtplan Leverkusen
07.11.2018 (Quelle: SPD-Fraktion)
<< Lehrerversorgung an Leverkusener Schulen überdurchschnittlich gut   Leverkusener Medienscouts gehen in die nächste Runde – Nachhaltige Medienbildung >>

Rasen auf der Elsbachstraße beenden


Seit Ende Oktober ist die Rennbaumstraße in Richtung Opladen wegen der Straßenerneuerung gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Elsbachstraße und die Dechant-Krey-Straße. Beide Straßen liegen in einer Tempo-30-Zone.
„Die allerwenigsten Autos und LKW halten sich jedoch an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Vielmehr rasen die Autos bei freier Strecke den Berg runter“, stellt Axel Schumacher, Bezirksvertreter, fest.
Insbesondere auf der Elsbachstraße hinter dem Imbacher Weg nimmt das Rasen überhand. Hier haben die Anwohner bereits auf der Fahrbahn in Höhe der Bushaltestelle mit Kreide „Tempo 30“ auf die Straße gemalt.
„Meine Einschätzung wird also auch von den Anwohnern geteilt. Deswegen muss sowohl auf der Elsbachstraße, als auch auf der Dechant-Krey-Straße, vermehrt – gegebenenfalls täglich – die Geschwindigkeit der Fahrzeuge kontrolliert werden“, so Axel Schumacher.
Die Elsbachstr. und die Dechant-Krey-Str. sind heute z.B. (ganz ohne Zutun der SPD) Kontrollstellen zu finden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.11.2018 17:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter